Unser Restaurant "Jungbrunnen"

Liebe Gäste,

lassen Sie sich von der preisgekrönten, regionalen Küche verwöhnen. Wir kochen für Sie mit Liebe und Leidenschaft und immer frisch. Ausgezeichnet wurde unsere Küche mit dem Wanderpokal "Kloßvogt 2015".

Auf ein Wort...  - Jochen Nobis (Küchenchef im Restaurant Jungbrunnen) schreibt:

Bevor meine Frau Manuela und ich das Landhotel Jungbrunnen in Bad Brambach bewirtschaftet haben, betrieben wir einen altehrwürdigen Gasthof in meiner Heimat dem Erzgebirge. Es ist also nicht verwunderlich das wir neben traditioneller vogtländischer, auch typisch erzgebirgische Küchentradition in unsere Gerichte einfließen lassen.

Unser Hauptaugenmerk liegt dabei auf Tradition und Einfachheit, das Wiederentdecken fast vergessener Kochtradition, die in unserer Mittelgebirgsregion oft aus der Not geboren, mit einfachen regionalen Zutaten, doch zu erstaunlich schmackhaften Gerichten verarbeitet wurden.

Wir sind bestrebt, so viel wir nur schaffen, selbst in unserem Hause herzustellen, und weitestgehend auf Fertigprodukte zu verzichten.

Marmeladen, Wurst, Schinken, Käse oder Brotaufstriche mit Kräutern aus unserem Kräutergarten - um nur einiges zu nennen - werden fast ausschließlich von uns  selbst hergestellt.

In Zusammenarbeit mit einem Imker, dessen Produkte uns restlos überzeugten, ist unser hauseigener „Jungbrunnenhonig“ in Planung. Sie dürfen also gespannt sein.

Unsere feine, kleine Speisekarte wechselt regelmäßig, je nach Saison und Angebot der Natur. So können wir abwechslungsreiche und immer frische Speisen garantieren.

Traditionelle, regionale Gerichte - gepaart mit Mut zu eigenen Ideen – sind der Nährboden für unsere Kreativküche. Stolz können wir behaupten, unsere Leidenschaft zum Beruf gemacht zu haben. In jüngerer Vergangenheit durften wir für unsere Küchenleistung bereits Auszeichnungen entgegen nehmen. Wir freuen uns immer wieder über das Lob seitens unserer Gäste, im Netz als auch im Gästebuch unseres Restaurants.

Ihre Anerkennung hat für uns den höchsten Stellenwert und sichert den weiteren Erfolg unseres Landgasthofs.

Machen Sie in unserem Restaurant neue kulinarische Erfahrungen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und verbleiben bis dahin

Ihre Gastgeber - Manuela und Hans-Jochen Nobis